Hallo

Kultur und Management haben einige Zeit gebraucht, um zusammen zu finden. Hier und da gelten Kunst und Geld noch heute als getrennte Sphären. Dabei passen sie aus meiner Sicht sehr gut zusammen, denn professionelles Management kann der Kunst den Rücken freihalten – und ist aus vielen Kulturbetrieben ohnehin nicht mehr wegzudenken.

Seit gut zehn Jahren, nach einem BWL-Studium und einiger Zeit in der Automobilindustrie, beschäftige ich mich praktisch und wissenschaftlich mit den Themen des Kulturmanagements. Dabei waren Finanzierung und Controlling stets Schwerpunkte, ergänzt durch Marketing und Vertrieb. Eine der Schnittstellen zwischen Geldbeschaffung und der Gestaltung von Kundenbeziehungen – die Preisgestaltung – ist zu meinem Steckenpferd geworden.

Auf diesen Seiten finden Sie diese und weitere Themen, die mich beschäftigen und die ich in Vorlesungen, Seminaren, Vorträgen oder Workshops mit Studierenden und Berufstätigen behandle. Was ich derzeit tue und bisher getan habe, finden Sie hier ebenso, wie die Publikationen, die ich in den letzten Jahren veröffentlichen durfte.

Dies sind private Seiten, aber ich freue mich auch über Ihre Kontaktaufnahme für einen professionellen Austausch.